Schon am 3. Januar 1916 wurden die vorliegenden Statuten genehmigt und ein erster Vorstand bestellt. Unter der initiativen Leitung des Gründungspräsidenten Albert Caduff wuchs die Mitgliederzahl schon im ersten Vereinsjahr auf 25 Mann an. 1955 erreichte die Zahl der Aktivmitglieder erstmals 100, 1966 waren es deren 141.
Am 19. März 1916 wurde unser Verein als siebente Sektion in den Bündner kantonalen Fischerei-Verein aufgenommen.Damals in Filisur hielt Herr Kaiser-Vetsch aus Davos einen viel beachteten und heute wieder aktuellen Vortrag über die „Nutzbarmachung der Gebirgsseen“.