Jung- und Neufischer

ZUM FISCHEN BRAUCHT ES DEN SACHKUNDENACHWEIS (SANA) FISCHEREI

Seit dem 1. Januar 2009 müssen alle Fischenden, die in der Schweiz ein Fischerpatent von mehr als 30 Tagen Dauer erwerben wollen, nachweisen, dass sie oder er ausreichende Kenntnisse über den tierschutzgerechten Umgang mit Fischen und Krebsen haben (kantonale Ausnahmen beachten). Diesen sogenannten Sachkunde-Nachweis (SaNa) Fischerei erlangt man durch Selbststudium und den Besuch eines Ausbildungskurses mit abschliessender Erfolgskontrolle.

Bezug Lehrmittel

Wichtiger Hinweis: Nur in den offiziell zugelassenen Lehrmitteln ist die Berechtigungskarte zur Erfolgskontrolle vorhanden. Diese MUSS mit dem vollständig ausgefüllten Fragebogen am Kurstag abgegeben werden. Ohne diese Berechtigungskarte wird kein Sachkundenachweis Fischerei ausgestellt.
Mehr Informationen zu den SANA-Kurse (Termine) und Bezugsquellen des Lehrmittel mit Berechtigungskarte findes du hier.

SANA-Kurs Klosters

18. bis 19. April 2020
Wir führen in Zusammenarbeit mit dem Kantonalen Fischereiverband in jedem Frühjahr SANA-Kurse in Klosters durch. Falls du den Kurs besuchen möchtest solltest du dich genug früh anmelden, da die Kurse meistens früh ausgebucht sind.
Soblad die Kursstermine feststehen, kanns du dich hier anmelden.

Ausbildungskurse für Jung- und Neufischer in Klosters

mountainguide-home-playmountainguide-home-playHover